Das Logistikzentrum des modernsten Fliesenwerks Deutschlands entsteht als eigenständiger Baukörper direkt neben der Produktion. Auf einer Lagerfläche von ca. 10.000 m² werden Fliesen gelagert, kommissioniert und verpackt. Die klare, einfache Gestaltung der Fassade orientiert sich am Bestand. Das gesamte Betriebsgelände entwickelt so ein eigenes industrielles Erscheinungsbild.
Auftraggeber:
Kerateam Fliesenproduktions und -vertriebs GmbH & Co. KG
Leistungen:
Lph. 1 - 8
Zeitraum:
2010 / 2011