Das Unternehmen für moderne Archivierungsdienste investiert in direkter Nachbarschaft zu den beiden bereits vorhandenen Archivierungshallen an der Colditzer Straße in Leisnig in ein drittes Hallengebäude. Im Ergebnis entsteht ein zusammenhängendes Archivvolumen über die 3 verbundene Archivhallen von 640.000 laufende Meter. Die neue, dritte Lagerhalle erhält auch diesmal eine moderne Fassade mit verschiedenen Fensterausschnitten, eine Verschieberegalanlage und ein entsprechendes LED-Lichtdesign im Außenbereich. Entstehen wird ein weiterer funktionaler und monolithischer Baukörper mit einer außergewöhnlichen Fassade. Zwischen den Hallen werden Verbindungsbauten errichtet, die farblich abgesetzt zu den Hallen auffällig gestaltet werden. Größte Herausforderung ist diesmal der Baugrund, da die Halle in geneigtem Gelände errichtet werden soll. Hier kommt ein ausgeklügeltes Fundament- und Tragsystem zum Einsatz.  Weitere Informationen
Auftraggeber:
DMI GmbH & Co. KG NL Leisnig
Leistungen:
Lph. 1 - 8
Fläche:
6.500 m²
Zeitraum:
2013